FDAK Deutsch als Fremdsprache (DaF) / Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

INHALT

Beim sechsten Treffen des FDAK DaF/DaZ werden wir uns vorwiegend mit folgenden aktuellen Fragestellungen und Themen befassen:

- „Raus aus dem Hörsaal“ – Diskussion der Potenziale außerhochschulischer Lernorte (Museen, Wochenmärkte etc.) im DaF/DaZ-Unterricht.

- Austausch zu und Sichtung von Beispielen zum Trend „Deutschunterricht mit Buch und Smartphone“.

Dazu wird uns ein/e Gastreferent/in eines großen Verlages (angefragt) eine aktuelle Lehrwerksveröffentlichung samt digitaler Ergänzung vorstellen und uns in diese einweisen. Bitte bringen Sie daher unbedingt Ihr Smartphone zum FDAK mit!

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • gewinnen einen Überblick über die Möglichkeiten außerhochschulischer DaF-/DaZ-Lernorte.
  • berichten von Ihren Erfahrungen mit und Ideen zur Auswahl und zum Besuch solcher Lernorte.
  • analysieren und beurteilen digitale Apps von DaF-/DaZ-Lehrwerken.
  • lernen weitere aktuelle digitale DaF-/DaZ-Anwendungen kennen und anwenden.

 

BESONDERHEIT
Parallel zum Besuch dieses FDAK wird der Besuch des FDAK Fremdsprachen am Vortag samt gemeinsamem Abendessen zwischen den beiden FDAKs empfohlen, um weitere Netzwerkmöglichkeiten zu nutzen.

Termin

Fr. 15.11.2019:    10:15 - 16:30 Uhr

Organisation

Prof. Dr. Renate Link (TH Aschaffenburg)

Ort

DiZ Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Buchung