NEU – LEGO Serious Play in der Hochschullehre

 

INHALT
Schon alleine das Geräusch von herunterfallenden LEGO-Steinen löst positive Gefühle in einem Seminar aus. Mit LEGO Serious Play (LSP) steht eine Methode zur Entwicklung von Konzepten und Strategien zur Verfügung. Erleben Sie am ersten Tag selbst einen LSP-Workshop und durchlaufen Sie dabei alle erforderlichen Schritte. Am zweiten Tag betreten wir die Metaebene und beschäftigen uns mit der Dokumentation von Modellen und wie Sie die Methode in Ihre Lehre integrieren.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erfahren, wie Sie selbst ein LSP-Seminar durchführen können.
  • erfahren, welches Material es gibt und woher Sie das Material bekommen.
  • erfahren, wie Sie Ihre Modelle dokumentieren.
  • erproben, wie die Methode im Detail funktioniert und erleben selbst, welche positiven Gefühle die LEGO-Welt auslösen kann.
  • entwickeln ein Konzept zum Einsatz von LSP in der eigenen Lehre.

Termin

Mi. 15.07.2020:    10:15 - 18:00 Uhr
Do. 16.07.2020:    09:00 - 16:30 Uhr

Leitung

Prof. Dr. Markus Stäuble (HS München)

Ort

DiZ Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Lehr- und Lernkonzepte: 16.5 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 300,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 780,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Hotelinformation

Details hierzu erhalten Sie in der Bestätigungsmail nach Anmeldung.

Buchung