Spontanität und Kreativität in der Online-Lehre

 

INHALT
In der Online-Lehre sind Lehrende und Studierende lediglich über das jeweilige Online-Medium verbunden. Die Technik ist oft eine Hürde, die es zu nehmen gilt. Viele nonverbale Informationen stehen uns nicht zur Verfügung. Kreativität und Spontanität sind ein großer Vorteil, wenn es darum geht, die Online-Lehre interessant, abwechslungsreich und nachhaltig zu gestalten.

In diesem Online-Seminar arbeiten Sie an Ihrer Spontanität und Gelassenheit im Umgang mit den Online-Tools. Wie reagiere ich in ungeplanten Momenten? Wie kann ich meine eigene Spontanität und die meiner Studierenden fördern?

Mit Übungen und kleinen Improvisationen aus dem Improvisationstheater wird die Theorie zu Spontanität und Kreativität praktisch im Online-Seminar erprobt. In den Offline-Zeiten setzen die Teilnehmenden Aufgaben um und bereiten Präsentationen vor.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erkennen und hinterfragen innere Haltungen sowie subjektive Wahrnehmungen.
  • stärken positive Haltungen und eigene Ressourcen und setzen diese bewusst ein.
  • erkennen und erproben Ihre individuelle Kreativität.
  • erhalten Anregungen für den Einsatz von Spontanität und Kreativität in der Online-Lehre.
  • führen Ihre Online-Lehre mit Spaß durch.

 

HINWEIS
Das Online-Angebot setzt sich aus mehreren virtuellen Treffen zusammen. Die Zeiten zwischen diesen einzelnen Treffen nutzen Sie in der Selbstlernzeit (SLZ) zur Vertiefung und praktischen Übung der Inhalte. Konkrete Aufgabenstellungen dazu erhalten Sie von den Trainer*innen.

Die jeweiligen Arbeitsergebnisse werden in den anschließenden virtuellen Treffen besprochen und ausgewertet. Sollten Vorbereitungsaufgaben zur Veranstaltung auf Sie zukommen, setzen sich die Trainer*innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mit Ihnen in Verbindung.

Die genannten zu erreichenden Arbeitseinheiten beziehen sich sowohl auf die virtuellen Treffen als auch auf die Arbeitsaufgaben in der Selbstlernzeit. Notwendige technische Zugangsdaten erhalten Sie zeitnah zur Veranstaltung.

 

Termin

Di. 24.11.2020:    10:00 - 16:30 Uhr

Leitung

Roland Trescher (Schauspieler, Trainer, Coach Theater & Training)

Ort

Online-Seminar + SLZ

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Reflexion und Evaluation: 3 AE
Präsentation und Kommunikation: 4 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 150,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 390,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung