Vertiefung - Achtsamkeit und Meditation an der Hochschule

 

INHALT
Die Themen Achtsamkeit und Meditation haben sich in den letzten Jahren immer mehr in der Gesellschaft verbreitet. Auch an Hochschulen gibt es mehr und mehr Menschen, die sich der Achtsamkeits- und Meditationspraxis widmen. Neben der Anwendung im privaten Bereich wurden erste Implementierungen in Form von Angeboten für Studierende, für Lehrpersonal beziehungsweise für weitere Hochschulbeschäftigte in die Wege geleitet.

Das Seminar greift diese Entwicklung auf und setzt drei Schwerpunkte:

  • Vertiefung der eigenen Achtsamkeits- und Meditationspraxis
  • Vermittlung von Anwendungsmöglichkeiten im Hochschulkontext
  • Austausch über bisherige Implementierungserfahrungen von Achtsamkeits- und Meditationsangeboten an der Hochschule

Teilnahmevoraussetzung für diese Veranstaltung sind Vorerfahrungen mit Achtsamkeit und Meditation.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • steigern Ihre Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit.
  • werden sich Ihrer eigenen Bewertungsprozesse mehr bewusst.
  • verbessern Ihre Selbstwirksamkeit und Emotionsregulation.
  • stärken Ihre Psychohygiene.
  • lernen Achtsamkeits- und Meditationsansätze selbst anzuleiten.

 

Termin

Do. 24.06.2021:    10:15 - 18:00 Uhr
Fr. 25.06.2021:    09:00 - 16:30 Uhr

Leitung

Prof. Dr. Andreas de Bruin (HS München)

Ort

DiZ Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Beraten und Begleiten: 6.5 AE
Reflexion und Evaluation: 10 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 300,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 780,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Hotelinformation

Details hierzu erhalten Sie in der Bestätigungsmail nach Anmeldung.

Buchung