Stimme - Sprechen - Sprachgestaltung. Ein Intensivkurs für alle, die viel sprechen müssen und gut sprechen wollen.

 

INHALT
Trotz vieler moderner Hilfsmittel ist die Stimme das wichtigste Medium zwischenmenschlicher Kommunikation.

Die Seminarsequenz Stimme – Sprechen – Sprachgestaltung hilft allen, die in einem Sprechberuf arbeiten oder die einfach besser klingen wollen,

  • die Stimme leistungsfähiger zu machen,
  • die Artikulation und damit
  • die Verständlichkeit zu verbessern,
  • die Modulationsfähigkeit zu schulen und so
  • den Vortrag für die Zuhörer abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten,
  • sowie klar zu gliedern und auf diese Weise
  • akustisch nachvollziehbar und einprägsam zu sprechen,

kurz: ein gut klingender und überzeugender Redner zu werden. Dafür erwerben die Teilnehmenden Hintergrundwissen und machen praktische Erfahrungen.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • trainieren in ganzheitlicher Methode Körper, Atmung, Stimme und Artikulation.
  • werden mit der Modulationsfähigkeit der Stimme vertraut.
  • erkennen, wie Klangfarben suggestiv auf den Hörer einwirken.
  • schulen Ihre Sprachmelodie, bewusste Zäsursetzung, Rhythmik und lebendige Dynamik.
  • lernen die Besonderheiten der gesprochenen Sprache und des guten Vortrags kennen.
  • erfahren Möglichkeiten der stimmlichen, psychischen und organisatorischen Vorbereitung von „vokalen Auftritten“.

Zudem werden Stimm- und Sprechfehler der Teilnehmenden individuell analysiert, Korrekturen angeboten und durch  Merkhilfen dauerhaft für den Berufsalltag im Gedächtnis verankert.

 

HINWEIS
Das Online-Angebot setzt sich aus mehreren virtuellen Treffen zusammen. Die Zeiten zwischen diesen einzelnen Treffen nutzen Sie in der Selbstlernzeit (SLZ) zur Vertiefung und praktischen Übung der Inhalte. Konkrete Aufgabenstellungen dazu erhalten Sie von den Trainer*innen.

Die jeweiligen Arbeitsergebnisse werden in den anschließenden virtuellen Treffen besprochen und ausgewertet. Sollten Vorbereitungsaufgaben zur Veranstaltung auf Sie zukommen, setzen sich die Trainer*innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mit Ihnen in Verbindung.

Die genannten zu erreichenden Arbeitseinheiten beziehen sich sowohl auf die virtuellen Treffen als auch auf die Arbeitsaufgaben in der Selbstlernzeit. Notwendige technische Zugangsdaten erhalten Sie zeitnah zur Veranstaltung.

Termin

Do. 10.06.2021:    10:15 - 18:00 Uhr
Fr. 11.06.2021:    09:00 - 16:30 Uhr

Leitung

Dr. Nikolaus Drebinger (Musikpädagoge und Gesangspädagoge)

Ort

Online-Seminar + SLZ

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Präsentation und Kommunikation: 16.5 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 300,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 780,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung