Moodle für Fortgeschrittene

 

INHALT
Moodle ist mehr als nur eine Plattform für das Hochladen und Abrufen von Dateien: mit modernen Lehrmethoden sowie Gamification-Elementen lassen sich gewinnbringende Unterrichtsszenarien entwickeln.

Der Online-Workshop verdeutlicht dies anhand von Praxis-Beispielen und verschiedenen Aktivitäten in Moodle (z. B. Wiki, gegenseitige Beurteilung oder Glossar), die die Umsetzung dieser Methoden unterstützen können.

Des Weiteren werden Gruppen- und Zeitsteuerungsfunktionen in Moodle dargestellt und erprobt, die bei der Kurs- und Lernstrukturierung unterstützen können.

Durch praktische Übungen, Selbstlerneinheiten und den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten der genannten Methoden und Aktivitäten kennenzulernen und diese für die eigene Lehrpraxis anzuwenden.

Voraussetzung: Sie sind mit einer grundlegenden Nutzung von Moodle (Kursaufbau, Einschreibung, Dateiverwaltung) sowie mit der Teilnahme an Online-Konferenzen vertraut (bitte nutzen Sie ein Headset dafür).

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • lernen verschiedene Einsatzszenarien mit Moodle kennen.
  • erproben weitere Funktionen und Aktivitäten von Moodle, die Sie bei der Umsetzung von didaktischen Szenarien unterstützen können.
  • entwickeln erste Ideen für die Anwendung der besprochenen Inhalte in Ihrer Lehre und diskutieren diese.

 

HINWEIS
Der Workshop findet online via Zoom statt mit einer Mischung aus gemeinsamen Einheiten und Selbstlernzeiten zur Vertiefung und praktischen Übung der Inhalte.
Konkrete Aufgabenstellungen dazu erhalten Sie von den Trainerinnen.
Notwendige technische Zugangsdaten erhalten Sie zeitnah zur Veranstaltung.

 

Termin

Di. 30.11.2021:    10:15 - 16:30 Uhr

Leitung

Gisela Prey (Leiterin E-Learning Center, HS München)
Claudia Frank (Mitarbeiterin E-Learning Center, HS München)

Ort

Online-Seminar + SLZ

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Lehr- und Lernkonzepte: 7 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 150,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 390,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung