NEU - Storytelling in der Lehre - narrative Schätze heben!

 

INHALT
Die Kunst, Geschichten zu erzählen, hat auch im Lehrbetrieb ihren Platz, Sinn und Zweck: narrativ vermittelte Inhalte werden von den Lernenden sowohl mit gesteigerter Aufmerksamkeit wahrgenommen als auch effektiver abgespeichert. Darüber hinaus kann eine gute Geschichte die Grundhaltung der Studierenden zu Themen, die sonst vielleicht als trocken oder persönlich wenig relevant empfunden werden, positiv beeinflussen. Es lohnt sich also, auf die Suche nach den narrativen Schätzen des eigenen Lehrfachs zu gehen und diese erzählend zu heben. Ob nun online oder offline, ob als konkrete Geschichte zu einem ganz bestimmten Thema oder als verbindendes Element über den ganzen Kurs hinweg: erzählt werden kann immer!

Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Grundlagen des Erzählens als Verarbeitungsmodus und als kommunikativer Prozess. Wir besprechen Spannungsbogen und Plot. Sie lernen fünf Transfermöglichkeiten kennen, um Lehrstoff in Geschichten umzusetzen. Schließlich geht es um dramaturgische Gestaltungsmöglichkeiten von Lernprozessen (auch ohne konkrete Geschichte) und Online-Kursen.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • bringen Lehrstoff in eine gut erzählbare Struktur, von der Einzelgeschichte bis zum gesamten Semester- / Kursinhalt.
  • gestalten effektiv eigene Erzählungen gemäß Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten.
  • optimieren die dramatische Struktur von Geschichten.
  • optimieren auch ohne konkrete Erzählung den Lernprozess dramaturgisch.

 

HINWEIS
Diese Veranstaltung findet online statt mit einer Mischung aus gemeinsamen Einheiten und Selbstlernzeiten. Sollten Vorbereitungsaufgaben auf Sie zukommen, setzen sich die Trainer*innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mit Ihnen in Verbindung.

Die genannten zu erreichenden Arbeitseinheiten beziehen sich sowohl auf die virtuellen Treffen als auch auf Arbeitsaufgaben in der Selbstlernzeit.
Notwendige technische Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

 

Termin

Do. 30.09.2021:    10:15 - 15:00 Uhr
Fr. 01.10.2021:    10:15 - 15:00 Uhr

Leitung

Martin Ellrodt (Geschichtenerzähler und Erzählpädagoge)

Ort

Online-Seminar + SLZ

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Präsentation und Kommunikation: 8 AE
Lehr- und Lernkonzepte: 4 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 225,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 585,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung