NEU - Barrierefreie Digitale Dokumente (Themenzertifikat Inklusive HSL)

 

INHALT
Das Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (BGG) verpflichtet inzwischen öffentliche Stellen, alle digitalen Bereiche barrierefrei zu gestalten. Dazu zählen neben Webseiten auch Dokumente, die öffentlich zur Verfügung gestellt werden. Für alle öffentlichen Bereiche, zu denen auch Hochschulen gehören, bedeutet dies, auch sämtliche PDF-Dokumente, die im Internet oder Intranet zur Verfügung gestellt werden, barrierefrei zu machen. Dies stellt aktuell viele Akteure und Lehrende im Bildungsbereich vor große Herausforderungen. Digitale Barrierefreiheit ist für viele Menschen essentiell, wird aber bei der Erstellung von digitalen Dokumenten meist nicht bedacht. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von fehlenden Kenntnissen über die Anforderungen an barrierefreie Dokumente bis hin zu deren Umsetzung und Überprüfung.
Gern können im Workshop eigene Dokumente besprochen werden.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • benennen grundlegenden Techniken, um Dokumente barrierefrei zu gestalten, ohne dass Sie sich dabei inhaltlich oder ästhetisch begrenzen.
  • erstellen barrierefreie bzw. -arme Worddokumente und Präsentationsfolien mit Word bzw. PowerPoint.
  • erstellen eine barrierefreie PDF-Version, die Sie durch Verteilung oder Veröffentlichung für eine möglichst große Zielgruppe zugänglich machen.

 

HINWEIS
Diese Veranstaltung findet online statt mit einer Mischung aus gemeinsamen Einheiten und Selbstlernzeiten. Sollten Vorbereitungsaufgaben auf Sie zukommen, setzen sich die Trainer*innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mit Ihnen in Verbindung.

Die genannten zu erreichenden Arbeitseinheiten beziehen sich sowohl auf die virtuellen Treffen als auch auf Arbeitsaufgaben in der Selbstlernzeit.
Notwendige technische Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Termin

Mi. 10.11.2021:    16:30 - 19:30 Uhr
Mi. 24.11.2021:    16:30 - 19:30 Uhr

Leitung

Dipl.-Päd. Anja Winkler
Dipl.-Medieninf. Jens Voegler (beide TU Dresden)

Ort

Online-Seminar + SLZ

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Beraten und Begleiten: 10 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 150,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 390,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung