NEU - Entwicklung digitaler Aufgaben mit STACK - Workshop für Lehrende mit Vorkenntnissen

 

INHALT
Mit der Open-Source-Lösung STACK können offene digitale Aufgaben in mathematischen Kontexten erstellt werden, die dennoch automatisch auswertbar sind. STACK bietet vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Eingabetypen, Randomisierung, Adaptivität und Interaktivität in Aufgaben einzubringen.

In dem Workshop wird die Konzeption und Entwicklung von STACK-Aufgaben angeleitet und für verschiedene Einsatzszenarien nutzbar gemacht.
Dabei werden die Anforderungen und Wünsche der Teilnehmenden vorab abgefragt und während des Workshops aufgegriffen und gemeinsam bearbeitet.

Zielgruppe sind Lehrende in den MINT-Fächern und allgemein aus Studiengängen, in denen mathematische Berechnungen relevant sind.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erstellen und konzipieren digitale Aufgaben für verschiedene Einsatzzwecke.
  • bringen Randomisierung in Aufgabenstellungen ein.
  • generieren lernförderliches individuelles Feedback.
  • bauen interaktive Elemente in Aufgaben ein.
  • nutzen Adaptivität in digitale Aufgaben.

 

ZUGANGSDATEN
Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Termin

Mo. 25.10.2021:    13:00 - 18:00 Uhr

Leitung

Dr. Michael Kallweit (Ruhr-Universität Bochum)

Ort

Online-Seminar

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Lehr- und Lernkonzepte: 6 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 150,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 390,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung