DiZ-Refresher zum Seminar Hochschuldidaktik vom 12. – 15.03.2019

„Von der Präsenz zu online und zurück – Eine Reise durch das Didaktik-Universum“ 

INHALT
Nach über 2 Jahren gibt es jetzt die Gelegenheit auf einen ungezwungenen Austausch mit den Kolleg*innen über die Hochschulgrenzen hinaus!
Folgende inhaltlichen Schwerpunkte sind geplant:

- Was habe wir aus der Veranstaltung „Hochschuldidaktik“ in den letzten 4 Semestern nutzen können?
- Was haben wir ergänzend dazu entwickelt und getestet?
- Was will ich in Zukunft weiter anwenden und was brauche ich noch dazu?
- „work life balance“ – eine besondere Herausforderung in Zeiten des Homeoffice!?
- Hybridveranstaltungen - wie sollen diese sinnvoll gestaltet werden?

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • werden den offenen Didaktik-Austausch über Fachgebiete hinweg nutzen.
  • präsentieren Erfolge und Rückschläge aus vergangenen Lehrveranstaltungen.
  • entdecken neue Ideen und Impulse für die Optimierung Ihrer Lehre.
  • festigen Ihr persönliches (Didaktik)Netzwerk

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auch bei den Präsenz-Veranstaltungen des DiZ die 3G-Regel eingehalten werden muss, sofern der Inzidenzwert in Ingolstadt über 35 liegt.

Wir orientieren uns hierbei an der 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für die Corona Maßnahmen in Bayern und den Vorgaben der TH Ingolstadt.

Termin

Mi. 22.09.2021:    10:00 - 17:45 Uhr
Do. 23.09.2021:    09:00 - 16:00 Uhr

Leitung

Rudolf Eckmüller (Rudolf Eckmüller Consulting "Making Change Work)

Ort

DiZ Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Reflexion und Evaluation: 10 AE
Lehr- und Lernkonzepte: 5 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 300,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 780,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Hotelinformation

Details hierzu erhalten Sie in der Bestätigungsmail nach Anmeldung.

Buchung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.