Online-Ersatz-Programm für Neuberufene Professor*INNEN

Die in Präsenz geplanten Seminare Hochschuldidaktik für neuberufene Professor*innen im Februar und März 2021 mussten abgesagt werden. Damit die betroffenen Personen trotzdem die vorgeschriebene Frist - von drei Lehrsemestern nach Berufung - zum Besuch unserer Seminare einhalten können, haben wir ein Online-Ersatz-Programm entwickelt. 

Dieses Programm setzt sich aus drei Bausteinen zusammen.

Baustein 1: "Hochschuldidaktik kompakt" oder "Lehre in technischen Fächern"
Die Angebote können je nach Präferenz alternativ besucht werden und bestehen inhaltlich aus einer Auswahl an didaktischen Methoden, der Arbeit mit Lernzielen und der Lehrveranstaltungsplanung (Umfang 20 AE).

Sie können zwischen den Angeboten wählen. Die Veranstaltung "Lehre in technischen Fächern" ist für Lehrende in MINT-Fächern und behandelt fachspezifische Probleme. Währenddessen beschäftigt sich "Hochschuldidaktik kompakt" allgemein mit Lehre und Lernen.

Baustein 2: "Praxis-Training: Live-Online-Lehre - Lehre interaktiv im virtuellen Seminarraum durchführen". In diesem Angebot lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge im virtuellen Klassenzimmer (Audio/Video, Präsentationsmodus, Chat, Umfragen, Status-Icons, Zeichen-/Schreibwerkzeuge, Gruppenräume) kennen und erhalten Hinweise zur Konzeption von digitaler Lehre (Umfang 12 AE).

Sollten Sie dieses Praxis-Training bereits besucht haben, können Sie sich diese Veranstaltung anerkennen lassen.

 

Baustein 3 besteht aus einer „Transferaufgabe“: Sie konzipieren eine 90-minütige LV. Dabei sollen die Lernziele und der Einsatz der geplanten Tools oder Methoden beschrieben werden. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier (Umfang 4 AE).

Eine genaue Beschreibung dessen, was wir uns unter der Bearbeitung dieser Transferaufgabe erwarten, erhalten Sie gesondert nach den Besuchen von Baustein 1 und Baustein 2.

Diese Angebote finden ab dem 23. Februar 2021 in notwendiger Anzahl statt und sind ab sofort online.

Zu finden sind die entsprechenden Veranstaltungen unter „Aktuelles Programm“ mit einem Zusatz vor dem Titel: "Baustein 1/3 für Neuberufene ..." oder „Baustein 2/3 für Neuberufene …“.

Es ist gewährleistet, dass - zumindest rein rechnerisch - alle betroffenen neuberufenen Professor*innen innerhalb der ersten drei Semester an der Hochschule das Online-Ersatz-Programm besuchen können. Sowohl umfänglich als auch inhaltlich entpricht dieses Ersatz-Angebot den üblichen Seminaren Hochschuldidaktik. Nach der Absolvierung aller drei Bausteine des Programms erhalten Sie Ihre Zertifikate.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst das Angebot zu Baustein 1 und danach das Angebot zu Baustein 2 zu besuchen.