Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 3,5 MB).

 

  Export in das ical-Format

Schreiben lehren an der Hochschule

15.01.2018, 10.15 Uhr - 16.01.2018 um 16.30 Uhr

INHALT
Studierende, die über Schreibkompetenz verfügen, studieren erfolgreicher und verringern den Betreuungsaufwand für Lehrende. Doch meist wird das Verfassen wissenschaftlicher Texte nicht explizit gelehrt, und Studierende werden mit ihren Schreibproblemen allein gelassen. Um die Schreibkompetenz von Studierenden zu fördern, sollte das Schreiben von Studienbeginn an in Lehrveranstaltungen integriert werden. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie den Schreibprozess Ihrer Studierenden sinnvoll begleiten und in Vorlesungen und Seminaren vielfältige Schreibanlässe schaffen.

An eigenen Texten wird das Geben und Nehmen von Textfeedback reflektiert. Die TeilnehmerInnen werden deswegen gebeten, einen Ausschnitt (ca. 5 Seiten) aus einem eigenen Text mitzubringen. Zudem benötigen Sie die Bereitschaft, sich mit der eigenen Schreibbiographie zu befassen und kreative Schreibtechniken auszuprobieren.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erklären die Wichtigkeit von Schreibanlässen während des Studiums.
  • benennen und vermitteln Merkmale wissenschaftlicher Sprache.
  • gestalten Schreibanlässe gemäß den Prinzipien der prozessorientierten Schreibdidaktik.
  • beschreiben Kriterien für wirksames Textfeedback und Peer-Feedback.
ReferentIn(nen):
  • Dzifa Vode, M.A. (Leiterin des Schreibzentrums der TH Nürnberg GSO, schreib-fertig.de)
Seminarart:
  • Programmseminar
Arbeitseinheiten:
  • Präsentation und Kommunikation: 10 AE
  • Lehr- und Lernkonzepte: 6.5 AE
Zeitplan:
  • 15.01.2018:    10:15 - 18:00 Uhr
  • 16.01.2018:    09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Intern:
300 EUR
Extern:
780 EUR
Hotelinformation:
Vertragshotel: Hotel Rappensberger 88,- € pro Nacht inklusive Frühstück.
Bitte selbst buchen nach Erhalt der Bestätigungsmail.

      Login