Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 945 KB).

 

  Export in das ical-Format

Studierende gut beraten können

12.11.2018, 10.15 Uhr - 13.11.2018 um 16.30 Uhr

INHALT
Vermutlich kommt Ihnen die folgende Situation bekannt vor: Sie werden von Studierenden wegen eines Problems fachlicher oder persönlicher Art angesprochen – im Hörsaal, auf dem Gang oder in Ihrer Sprechstunde. Für einige Fragen lassen sich relativ schnell und unkompliziert Lösungen finden, andere Gespräche verlaufen eher unbefriedigend und zäh.

Wie können Sie Gespräche mit Studierenden zukünftig so gestalten, dass sie für beide Seiten zufriedenstellend sind? Wie finden Sie heraus, was das eigentliche Kernproblem ist? Was ist bei der Planung und der Durchführung von Beratungsgesprächen zu beachten? Wo stoßen Sie als Professor bzw. Professorin an die Grenzen der Beratung und was können Sie dann tun?

In diesem Seminar erfahren Sie anhand von zahlreichen Beispielen, was für eine konstruktive Kommunikation förderlich bzw. hinderlich ist. Sie bekommen viele Tipps für effiziente Beratungsgespräche, die Sie im Seminar direkt ausprobieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie angemessen in schwierigen Gesprächssituationen reagieren können.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • definieren die eigene Rolle als Ratgebende.
  • bereiten ergebnisorientierte Beratungsgespräche vor und führen sie durch.
  • wenden ausgewählte Gesprächstechniken der systemischen Gesprächsführung an.
  • erkennen die eigenen Grenzen in der Beratung Studierender und kommunizieren sie.
ReferentIn(nen):
  • Prof. Dr. Christiane-Maria Drühe (FOM – Hochschule für Oekonomie und Management München)
Seminarart:
  • Programmseminar
Arbeitseinheiten:
  • Beraten und Begleiten: 16.5 AE
Zeitplan:
  • 12.11.2018:    10:15 - 18:00 Uhr
  • 12.11.2018:    10:15 - 18:00 Uhr
  • 13.11.2018:    09:00 - 16:30 Uhr
  • 13.11.2018:    09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Intern:
300 EUR
Extern:
780 EUR
Hotelinformation:
Vertragshotel: Hotel Rappensberger 88,- € pro Nacht inklusive Frühstück.
Bitte selbst buchen nach Erhalt der Bestätigungsmail.

      Login