+++ DiZ-Info 126 +++ 14. November 2018 +++

 

Nr. 126 • 14. November 2018

DiZ Info 1
DiZ Info 2
DiZ Info 3
 
 
 
     
Logo DiZ 90

Grüß Gott liebe Leserinnen und Leser,

in den letzten Tagen haben Sie einen neuen Rekord aufgestellt: Zum ersten Mal sind bei uns für ein laufendes Semester mehr als 1.000 Anmeldungen für die Kurse und Arbeitskreise eingegangen - wobei die Pflichtseminare für Neuberufene da gar nicht mitgerechnet sind. Das bedeutet allerdings nicht, dass schon alles ausgebucht ist, also melden Sie sich bitte weiterhin an!

Die heutige DiZ-Info richtet sich im Übrigen vorrangig an die Studiendekaninnen und Studiendekane: Am Freitag, den 30.11.2018 von 10:15 - 16:30 Uhr findet wieder die alljährliche Studiendekanetagung am DiZ statt (siehe unten im Detail). Es sind aber auch noch ein paar Hinweise auf andere interessante Veranstaltungen eingefügt.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr

Franz Waldherr

 

14. Bayerische Studiendekanetagung: 30.11.2018, 10:15 bis 16:30

Gemäß dem Wunsch der Teilnehmenden des vergangenen Treffens werden wir uns bei dieser Tagung den im vorigen Jahr eingebrachten Themen weiter zuwenden und einzelne Aspekte zusammen mit Ralf Besser als Moderator vertieft bearbeiten. Wenn Sie das Fotoprotokoll einsehen wollen: Es findet sich auf einer Moodle-Plattform für die bayerischen Studiendekaninnen und Studiendekane mit einer ganzen Reihe von wichtigen anderen Informationen und Hinweisen zum Lehrbericht, der dazugehörigen Lehrevaluation und der Akkreditierung. Sollten Sie die Zugangsdaten nicht mehr oder noch nicht haben, genügt für Sie als Studiendekanin und Studiendekan eine kurze Mail an waldherr@diz-bayern.de.

Am Nachmittag denken wir über die Aufgaben der Studiendekaninnen und -dekane und ihren Beitrag zu einer eventuellen Kulturveränderung nach: Wie erreichen Sie weitergehende und andere Wirkungsebenen? Lässt sich zum Beispiel die Evaluation oder die Rolle als Ansprechpartner/in für die Studierenden geschickt als zusätzliche Interventionen gestalten? Ralf Besser und Franz Waldherr freuen sich auf Ihre Gedanken!

 

Noch freie Plätze haben wir z. B. in...

 

4. MINT-Symposium - Termin bitte vormerken!

Am 26./27. September 2019 wird das 4. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern an der TH Nürnberg stattfinden.
Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Der Call for Papers wird Anfang Dezember 2018 verschickt werden.

Weitere Informationen zum MINT-Symposium in Vergangenheit und Zukunft erhalten Sie hier oder dort.

 

VDMA-Initiative "Maschinenhaus – Plattform für innovative Lehre"

Im Zentrum des 16. Erfahrungsaustauschs am Donnerstag, 6. Dezember 2018 von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im VDMA e. V. in Frankfurt steht das Thema „Überfachliche Kompetenzen in der Ingenieurausbildung“. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 30.11.2018 an. Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Engineering Diversity – Vielfalt als Mehrwert gestalten: Call for Participation

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. und die RWTH Aachen wollen die chancengerechte Nachwuchsförderung in den Ingenieurwissenschaften stärken. Sie laden für den 14. Mai 2019 nach Aachen zur Tagung „Engineering Diversity – Vielfalt als Mehrwert gestalten“ ein. Ihre Kurzfassung für Keynote, Workshop, Poster können Sie bis zum 9.12.2018 einreichen - weitere Info über eine Mail an Tina Schaafs (oder Telefon: 0211-6214463).

 

Tagung: „Die Einheit von Lehren, Lernen und Prüfen: Herausforderungen in der Praxis“

Das Projekt nexus – „Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ veranstaltet diese Tagung in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg am 10. und 11. Dezember 2018. Am Abend des 10. Dezember 2018 wird dabei der Ars-legendi-Preis für exzellente Hochschullehre zum Thema „Innovatives Prüfen“ verliehen. Weitere Informationen hier.

 

Die nächste DiZ-Info ...

... erscheint voraussichtlich im Dezember 2018.

 

___________________________

verantwortlich:
Prof. Dr. Franz Waldherr
- Direktor -
DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik Ingolstadt
http://www.diz-bayern.de
waldherr@diz-bayern.de