Konferenz für Dekan*innen

 

INHALT
Die Konferenz der Dekan*innen dient dem Austausch über die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungen als Dekan*in. Sie sprechen über Ihre Erfahrungen und aktuelle Herausforderungen, die das Amt mit sich bringt; die Referent*innen bringen ihr Erfahrungswissen ein und geben Ratschläge für ein erfolgreiches Dekansamt an der Schnittstelle zwischen Hochschulleitung und Fakultät.

Der diesmalige Themenschwerpunkt steht noch nicht fest. Entsprechende Informationen finden Sie zeitnah an dieser Stelle.
Sämtliche Unterlagen zur Veranstaltung sind über einen entsprechenden Moodle-Kursraum abzurufen. Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage (dingeldey@diz-bayern.de).


SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erhalten einen Überblick über die Aufgaben und Herausforderungen als Dekan*in.
  • nehmen nützliche Hinweise und bewährte Lösungen für Ihren Alltag auf.
  • kennen die relevanten Rechtsgrundlagen für das Amt.
  • erfahren Neuigkeiten aus der Hochschulpolitik.
  • erwerben ein Gefühl für den Ihnen als Dekan*in zugeschriebenen Handlungsrahmen.


KONFERENZLEITUNG
Prof. Dr. Hermann Englberger ist Dekan an der Hochschule München. Er leitet seit 2008 die dortige Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen und wirkt seit 2011 als Vorstand im Fakultäten- und Fachbereichstag Wirtschaftsingenieurwesen.

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auch bei den Präsenz-Veranstaltungen des DiZ die 3G-Regel eingehalten werden muss, sofern der Inzidenzwert in Ingolstadt über 35 liegt.

Wir orientieren uns hierbei an der 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für die Corona Maßnahmen in Bayern und den Vorgaben der TH Ingolstadt.

Termin

Di. 18.01.2022:    10:15 - 16:30 Uhr

Organisation

Prof. Dr. Hermann Englberger (HS München)

Ort

DiZ Ingolstadt
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Buchung