Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 647 KB).

 

  Export in das ical-Format

FDAK Software Engineering & Programmierung

17.01.2019, 14.30 Uhr - 18.01.2019 um 16.30 Uhr

INHALT

Zehn Jahre FDAK Software Engineering – Jubiläum mit Blick zurück und nach vorn

Mit jenem Zauber, der einem Anfang innewohnt, hatten sich erstmals im Jahr 2008 Professorinnen und Professoren bayerischer Hochschulen mit den Lehrgebieten Software Engineering und Programmierung zusammengefunden, um sich regelmäßig über das Lernen und Lehren auszutauschen.

In den vergangenen zehn Jahren ist viel passiert, da Software Engineering eine volatile und bestimmende querschneidende Disziplin für die vierte industrielle Revolution ist. Wir beschäftigten uns mit den Fragen, wie neue Techniken und Methoden in die Lehre einbezogen werden und sich die Software-Engineering-Ausbildung verbessern lässt. Zentrales Merkmal unseres Arbeitskreises ist, durch gemeinsamen Erfahrungsaustausch im eigenen Fachgebiet etwas dazuzulernen.

Dieses Treffen wird eine Keynote eines Gastes sowie zahlreiche Beiträge der Arbeitskreismitglieder haben. Wir wollen uns sowohl an die vergangenen Erfahrungen erinnern, als auch den Blick in die Zukunft der kommenden zehn Jahre richten.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • lernen aktivierende Lehrmethoden kennen.
  • reflektieren eigene Lehrerfahrungen.
  • entwickeln gemeinsam Lehrkonzepte zum Software Engineering.
  • führen einen Transfer unserer Erkenntnisse durch.

Weblink: www.fdak-se.de

Seit dem SoSe 2018 hat unser Arbeitskreis den Namen „Fachdidaktik-Arbeitskreis Software Engineering & Programmierung“ (FDAK SEP).

Zusätzlich können Sie sich gerne für den Moodle-Kursraum des FDAK SEP registrieren. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an juergen.mottok@oth-regensburg.de

Lehren von Software Engineering e.V. (LeSE e.V.) ist Partner des FDAK SE. Weitere Info unter lese-ev.de.

OrganisatorIn(nen):
  • Prof. Dr. Jürgen Mottok (OTH Regensburg)
Seminarart:
  • FDAK + AK
Zeitplan:
  • 17.01.2019:    14:30 - 18:00 Uhr
  • 18.01.2019:    09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Kostenlos
Hotelinformation:
Vertragshotel: Hotel Rappensberger 88,- € pro Nacht inklusive Frühstück.
Bitte selbst buchen nach Erhalt der Bestätigungsmail.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

      Login