AK Projektmanagement lehren

 

INHALT
Wie wird Projektmanagement spannend, effizient und anwendungsnah gelehrt? Auf welche Art lassen sich klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement kombinieren und am besten vermitteln? Welche interdisziplinären Besonderheiten der Wissensvermittlung im Projektmanagement ergeben sich über die verschiedenen Fachbereiche? Wie kann Projektmanagement-Lehre auch für andere Module hilfreich sein (z.B. in Form von Micro-Learning-Units)?

Mit diesen Kernfragen beschäftigt sich der Arbeitskreis Projektmanagement. Die Teilnehmenden berichten über Ihre Erfahrung in der Anwendung verschiedener didaktischer Methoden und tauschen sich darüber aus. Auch werden besondere Lehrangebote, wie Hochschulzertifikate, Praxisprojekte mit Unternehmen, PM-Wettbewerbe etc. thematisiert. Die Teilnehmenden diskutieren und erarbeiten gemeinsam neue Lehrkonzepte.

Für Themenvorschläge oder inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte gerne an Prof. Dr. Lars Brehm (lars.brehm@hm.edu).

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • stellen Lehrinhalte, Beispiele und didaktische Methoden aus eigenen Lehrveranstaltungen vor und diskutieren die gewonnen Erfahrungen.
  • identifizieren und adaptieren neue didaktische Ansätze und Ideen für die inhaltliche Weiterentwicklung der eigenen Lehre.
  • tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen produktiv aus und entwickeln gemeinsam Lehrkonzepte.
  • identifizieren Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Lehre und Forschung.

Termin

Fr. 15.05.2020:    10:15 - 16:30 Uhr

Organisation

Prof. Dr. Lars Brehm (HS München)

Ort

Hochschule München

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Buchung