NEU - „Klar sind bei mir alle gleich!“ Denkanstöße für eine diversitätsreflektierende Lehre

 

INHALT
In der Lehre stehen die fachlichen Inhalte im Vordergrund und bei ihrer Konzeption steht die Vermittlung von Wissen im Zentrum. Aber ist die Lehre dadurch neutral? Welche Faktoren haben einen Einfluss auf den Lernerfolg der Studierenden?

Diversität und Gender wirken in den Interaktionen von Studierenden untereinander und mit den Lehrenden – meistens unbewusst. Welche Bedeutungsebenen haben also Gender und Diversity an der Hochschule, im Hörsaal und in der Kommunikation? Welche (unbewussten) Annahmen über die Geschlechter beeinflussen Ihre Lehre? Wie können Sie als Lehrende*r alle Studierenden erreichen und eine inklusive, diversitätssensible Lehr- und Lernatmosphäre herstellen?

Erfahren Sie im Kurz-Workshop, was Gender und Diversität an der Hochschule bedeutet und wie Sie mit kleinen Veränderungen mehr Studierende erreichen können. Reflektieren Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen, wo Gender und Diversity in Ihrer Lehre wirksam sind.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • erfahren, was Gender und Diversity in der Lehre bedeuten.
  • erhalten mehr Sicherheit im Umgang mit der Studierendenvielfalt.
  • kennen die Empfehlung für eine gendersensible Sprache.
  • überprüfen Ihre Lehrunterlagen darauf, ob alle Studierenden in ihrer Vielfalt persönlich und fachlich angesprochen werden.
  • reflektieren die Bedeutung von gendersensibler Didaktik und Unterrichtsgestaltung.
  • erhalten Denkanstöße zur Reflektion Ihrer Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • gehen auf Fragen zu Gender und Diversität Ihrer Studierender, beispielsweise in Abschlussarbeiten und Projekten, kompetent ein.

 

ZUGANGSDATEN
Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Termin

Mi. 22.09.2021:    16:30 - 18:30 Uhr

Leitung

Beatrice Alischer, M. A. (HS München)

Ort

Online-Seminar

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Reflexion und Evaluation: 3 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 75,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 195,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung