Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 647 KB).

 

  Export in das ical-Format

NEU – Vorlesen für Fortgeschrittene: Lernen fördern in großen Gruppen

04.03.2019, 10.15 Uhr - 18.00 Uhr

INHALT
Vorlesungen sind trotz aller berechtigter Kritik nach wie vor ein wichtiger Baustein der Lehre an der Hochschule. Ein gut gemachter Lehrvortrag kann die Hörerin und den Hörer in den Bann ziehen und Inhalte nicht nur vorkauen, sondern Wissen demonstrieren, erläutern und facettenreich veranschaulichen. Die Studierenden können die Inhalte jedoch besser und langfristiger erinnern, wenn sie nicht nur zuhören, sondern das neu erworbene Wissen umgehend selbst verwenden. Dies gelingt mit vielfältigen Methoden, mit denen Studierende das Wissen strukturieren, übertragen, beurteilen, wiederholen oder vertiefen. Kurzum: Lernen.

Im Workshop lernen Sie eine Vielzahl kleiner lernförderlicher Methoden für Vorlesungsveranstaltungen kennen. Sie können diese direkt auf die eigene Veranstaltung übertragen und erhalten zu ihren Planungen unmittelbar eine Rückmeldung.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • bauen Ihre Vorlesungsveranstaltungen lernförderlich auf.
  • unterstützen in großen Gruppen das Lernen der Studierenden mithilfe kleiner Aktivierungs- und Interaktionsmethoden.
ReferentIn(nen):
  • Dr. Stefan Brall (COMINOVO)
Seminarart:
  • Programmseminar
Arbeitseinheiten:
  • Lehr- und Lernkonzepte: 8 AE
Zeitplan:
  • 04.03.2019:    10:15 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Intern:
150 EUR
Extern:
390 EUR

Ausgebucht! Wenn Sie sich trotzdem anmelden, stehen Sie auf der Warteliste.


      Login